Norsk English Deuch
 
 

Wilkommen Ferienhauser Boote Bar Fische See Reiserute Geschichte Kontakt

 

Schellfisch * Melanogrammus aeglefinus *Haddock * Eglefin * Sei

Saison: Ganzjährig * Größe: bis 100 cm

Der Schellfisch ist durch seine Flecken über den Brustflossen ein leicht zu erkennender Meeresbewohner. Man sagt: es seien die Daumenabdrücke von Petrus. Er lebt in einer Tiefe von 10 bis 200 m dicht am Grund und kann ausgewachsen ein Gewicht von 12 kg erreichen. In der Lebensmittelindustrie gehört er mit zu den wichtigsten Speisefischen die vorwiegend an Norwegens Küste gefangen werden.

Im Handel gelangt Schellfisch frisch, tiefgefroren, getrocknet und geräuchert auf den Markt.
Beim Ausnehmen oder Filetieren entströmt ein moderartiger Geruch von dem man sich jedoch nicht abschrecken lassen sollte. Sein Fleisch richtig zubereitet, ist eine gesunde, schmackhafte Delikatesse.Wir haben Schellfische bis einer Größe von 60 cm ganzjährig im Fisterfjord gefangen und fast immer direkt über Grund.

 
    Wilkommen | Ferienhauser | Boote | Bar | Fische | See | Reiserute | Geschichte | Kontakt  
 
   
kskipper@c2i.net