Norsk English Deuch
 
 

Wilkommen Ferienhauser Boote Bar Fische See Reiserute Geschichte Kontakt

 

Seeteufel * Lophius piscatorius * Anglerfish Boudroise commune * Breiflabb

Saison: Ganzjährig * Größe: bis 170 cm

Der Seeteufel ist ein ausgesprochener Grundfisch, der sowohl auf Sand wie auf Schlammgründen vorkommt. Er lebt ebenso in der flachen Küstenregion wie in Tiefen von bis zu 1.000 m. Es wurden schon Exemplare mit einem Gewicht von 40 kg gefangen. Der Kopf macht fast die Hälfte der Gesamtlänge seines Körpers aus.

Durch seine der Umgebung angepaßten Tarnung und dem beweglichen ersten Rückenflossenstrahl bezeichnet man den Seeteufel auch als "Anglerfisch". Er lockt neugierige Artgenossen an um dann blitzschnell zuzuschlagen.

Sein äußerst zartes Fleisch bedeutet für manchen Feinschmecker eine wahre Delikatesse.

Der Seeteufel leistete einen erheblichen Beitrag für die Behandlung von Diabetikern. Aus seiner Bauchspeicheldrüse wurde das erste Insulin gewonnen.

 
    Wilkommen | Ferienhauser | Boote | Bar | Fische | See | Reiserute | Geschichte | Kontakt  
 
   
kskipper@c2i.net